1) Geltung

Nachstehende Geschäftsbedingungen gelten für alle Leistungen und Lieferungen, sofern sie nicht mit der ausdrücklichen Zustimmung von Petra Müller abgeändert oder ausgeschlossen werden, ebenso für alle zukünftigen Geschäfte mit dem Klienten und dieses auch ohne nochmalige gesonderte Vereinbarung.
Allgemeine Geschäftsbedingungen des Klienten werden auch dann nicht verpflichtend, wenn ihnen Petra Müller nicht ausdrücklich widerspricht.

2) Abschluss

Vertragsabschlüsse und sonstige Vereinbarungen werden durch die Leistungsvergütung (Vorkasse) des Klienten verbindlich. Der abgesprochene Leistungsumfang wird als schriftliche Darlegung auf der Rechnung ausgewiesen. Mündliche Nebenabreden bedürfen zur Geltung einer schriftlichen Bestätigung.

3) Beratungsvoraussetzung

Als nutzende Klienten sind ausschließlich volljährige und voll geschäftsfähige Personen zulässig. Für Minderjährige ist die Inanspruchnahme von Beratungen mit der schriftlichen Einverständniserklärung der gesetzlichen Vertreter erlaubt. Auskünfte über nicht anwesende Dritte sind ebenso nicht Gegenstand der Lebensberatung und werden ausschließlich nur mit deren schriftlichen Einwilligung erteilt.

4) Terminabsprachen und -absagen

Terminvereinbarungen zwischen Petra Müller und dem Klienten sind verbindlich. Vereinbarte Termine verschieben sich, auch innerhalb eines Verzuges, angemessen bei Eintritt höherer Gewalt und Einkunft unvorhergesehener, nach Vertragsabschluss eingetretener Hindernisse, die Petra Müller nicht zu vertreten hat. Verzug und Ausbleiben (Unmöglichkeit) der Leistung hat Petra Müller solange nicht zu vertreten, als sie kein Verschuldensvorwurf trifft. Terminabsagen des Klienten haben mindestens 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin zu erfolgen.

5) Leistungsumfang

Die Dienstleistung von Petra Müller besteht aus kostenpflichtigen Angeboten der spirituellen Lebensberatung aus den Bereichen Astrologie und Kartenlegen. Sämtliche Bereiche der spirituellen Lebensberatung stellen ausdrücklich keine Beratung ärztlicher, psychologischer oder ähnlichen medizinischen Wissenschaften dar.

6) Vergütung

Die Währung und Preise verstehen sich, soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart, in Euro. Petra Müller erhebt für ihre Dienstleistung aufgrund der Kleinunternehmerregelung keine Umsatzsteuer. Die Zahlung hat als Vorauszahlung in voller Höhe ohne Abzug zu erfolgen.

7) Widersprüche

Wird eine Beratung vor dem vereinbarten Zeitlimit beendet, besteht kein Anspruch auf die spätere Nutzung der verbliebenen Zeit. Eine Mängelrüge aufgrund von Qualität oder Richtigkeit der erbrachten Beratung ist kein Grund für Widerspruch, Rückbuchung oder Zahlungsverweigerung.

8) Haftungsausschluss

Eine Haftung für die Richtigkeit, Qualität sowie den Inhalt der erteilten Auskünfte wird nicht übernommen. Etwaige Entscheidungen, die aus der Beratung mit Petra Müller resultieren, liegen ausschließlich in der Verantwortung des Klienten.

9) Datenschutz und Vertraulichkeit

Persönliche Angaben und Daten sowie Gegenstand und Inhalt der Beratung unterliegen der Schweigepflicht. Die Klienten erklären sich allerdings damit einverstanden, dass ihre Daten für den Fall an Dritte weiterge geben werden, wenn dies für die Erhebung von Forderungen gegenüber dem Klienten notwendig ist.
10) Salvatorische Klausel
Werden einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen oder ihrer jeweiligen Verträge nichtig, so wird dadurch die
Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.